Ägypten begeht Eid al-Fitr: Feiertage von Montag bis Mittwoch

eid al fitr (ramadan)Ägypten: Nach dem Abschluss des Fastenmonats Ramadan hat auch in Ägypten das sogenannte „Zuckerfest“, Eid Al-Fitr begonnen. Das religiöse Fest wird bis zum Mittwoch andauern.

Als islamischer Staat per Verfassung hat Ägypten allen Staatsangestellten bis zum Donnerstag Urlaub gewährt.

Die Festtage werden traditionell auch in der Öffentlichkeit gewürdigt und gefeiert. In den vergangenen Jahren kam es in diesem Zusammenhang wiederholt zu sexuellen Übergriffen gegen Frauen.

Politische Kundgebungen hat der Staat während dieser Zeit untersagt. So wurde der Tahrir-Platz bereits im Vorfeld abgesperrt und wie üblich mit Panzern gesichert.
Das Verbot gilt insbesondere für religiöse Kultstätten, wo Predigten in der Vergangenheit häufig für politische Zwecke missbraucht worden waren.

Quelle: Ahram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.