Ägypten gibt neue Öl- und Erdgasfelder frei

BP Egypt ErdgasÄgypten hat insgesamt sieben neue Vereinbarungen mit internationalen Investoren zur Abschöpfung nicht erneuerbarer Ressourcen ausgehandelt. Die Verträge umfassen nach Auskunft des Erdölministeriums Investitionen in Höhe von 1,2 Mrd. Dollar.

Zu den Vertragspartnern zählen British Petroleum, Dana Gas Emirati, Petroceltic International und Sea Dragon Energy. Zur Ratifizierung der Abkommen bedarf es noch der Unterschrift des Interimspräsidenten Mansur.

Quelle: Reuters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.