Ägypten reduziert Ausgangssperre um eine Stunde

Ausgangssperre - AFPÄgypten: Am Donnerstag hat die Interimsregierung die seit über zwei Monaten geltende Ausgangssperre um eine Stunde zurückgenommen – mit Ausnahme des Freitags, wo sie weiterhin ab 19 Uhr aufrechterhalten wird.

Ab sofort herrscht in den betroffenen Gouvernements ab 1 Uhr bis 5 Uhr nachts das Ausgangsverbot.

Quellen: Ahram, Egypt Independent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.