Kategorie-Archiv: Kultur

Uni Leipzig gibt gestohlene Artefakte an Ägypten zurück

artefakteÄgypten erhält 24 vermutlich gestohlene Artefakte aus Deutschland zurück. Ein Sammler hatte die Kostbarkeiten erst vor kurzem dem Ägyptischen Museum der Universität Leipzig angeboten, konnte jedoch keinen Nachweis für einen rechtmäßigen Besitz erbringen, worauf sich die Museumsleitung zur Rückgabe der Stücke entschloss. Uni Leipzig gibt gestohlene Artefakte an Ägypten zurück weiterlesen

Mutmaßliches Jesus-Bildnis bei Minya entdeckt

jesus abbildung bei minya entdeckt 04-2014In Ägypten wurde möglicherweise eine der frühesten Jesus-Abbildungen entdeckt. Bei Ausgrabungen der Catalan Egyptology Society nahe der Stadt Al-Bahnasa (Ausgrabungsstätte Oxyrhynchus) sei laut Aussagen der Forscher in einer Begräbnisstätte ein in die Wand eingraviertes Bildnis zum Vorschein gekommen, das dessen Figur in einer typischen Haltung zeigt: die „Figur eines jungen Mannes mit lockigem Haar, gekleidet in ein kurzes Gewand und mit erhobener Hand“, wie der Ausgrabungsleiter Padró gegenüber der Presse mitteilte. Mutmaßliches Jesus-Bildnis bei Minya entdeckt weiterlesen

Regierungskritiker Bassem Youssef startet ab Februar bei saudischem TV-Sender

bassem youssefDer beliebte Satirist Bassem Youssef hat nach monatelanger Unterbrechung einen neuen Fernsehsender gefunden und wird ab Februar 2014 seine Talkshow „Al Barnameg“ unter dem Dach von MBC Misr fortsetzen und damit auch in Ägypten zu sehen sein.

In der vergangenen Woche unterzeichnete er einen Vertrag mit dem in Dubai ansässigen, saudi-arabischen Privatsender Middle East Broadcasting (MBC). Regierungskritiker Bassem Youssef startet ab Februar bei saudischem TV-Sender weiterlesen

Kairo: Ägyptisches Museum wird renoviert

ägyptisches museum kairoDas Ägyptische Museum in Kairo soll, wie am Freitag bekannt wurde, einer Sanierung unterzogen werden. Außerdem sei geplant, im Außenbereich zusätzliche Bauten zu errichten. Zu diesem Zweck werden umstehende Gebäude abgetragen, unter anderem das frühere Hauptquartier der Regierungspartei NDP, das zu Beginn des Arabischen Frühlings in Ägypten von Demonstranten erstürmt und verwüstet worden war. Kairo: Ägyptisches Museum wird renoviert weiterlesen

Deutsche Welle bietet Regierungskritiker neue Plattform

bassem youssefDer Fernsehsender „Deutsche Welle“ steht nach eigenen Angaben in Verhandlungen mit dem in Ägypten aus dem Programm gedrängten TV-Satiristen Bassem Youssef. Youssef leitete bis vor Kurzem eine Talkshow für den ägyptischen Sender CBC in Kairo und zeichnete sich in seinen Beiträgen durch einen unterhaltsamen, aber gleichzeitig beißenden Spott gegenüber der politischen Kultur Ägyptens aus, womit er eine große Anhängerschaft auf seine Seite zog.
Während ihm seine Kritik gegenüber den Islamisten gewäht wurde, gebot man der Sendung prompt Einhalt, als er begann, auch vor dem jetzigen starken Mann Ägyptens nicht Halt zu machen. Deutsche Welle bietet Regierungskritiker neue Plattform weiterlesen