EU / Italien schiebt Flüchtlinge nach Ägypten ab

flughafen polizeiItalien hat am Mittwoch 53 Flüchtlinge nach Ägypten abgeschoben. Die Deportation wurde über die staatliche ägyptische Fluggesellschaft Egypt Air abgewickelt. 22 Sicherheitskräfte hatten die Maschine auf ihrem Flug nach Kairo begleitet.

Auf die als illegal erklärten Flüchtlinge wartet nun die ägyptische Justiz.

Quelle: Egypt Independent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.