Facebook identifiziert prominente Aktivisten

facebook logoÄgypten: Facebook hat die Accounts mehrerer politischer Aktivisten verifiziert. Somit sind die Onlineprofile eindeutig bestimmten Personen zuzuordnen, was unter anderem die Zensurbehörden freuen dürfte.

Facebook hatte im Mai 2013 mit der Verifizierung von Accounts prominenter Persönlichkeiten begonnen. Erkennbar sind die bestätigten Accounts durch ein Häkchen hinter dem Namen. Zu den Betroffenen, die offenbar nicht informiert oder um Erlaubnis gebeten worden waren, zählen die Aktivistinnen Mona Seif und Mahinour al-Masry sowie der Wissenschaftler und Dichter Tamim al-Barghouti.

Die Arbeit, welche Facebook hier geleistet hat, könnte der ägyptischen Strafverfolgung in die Hände spielen. Seit dem Arabischen Frühling von 2011, bei dem sich die Massen wesentlich über Facebook-Seiten mobilisiert hatten, überwachen die Behörden das soziale Medium zusehens. Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben des Innenministeriums allein 119 Administratoren von Facebook-Seiten inhaftiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.