Filmfestival „Panorama“ startet am 25. November

panorama-posterDas Filmfestival „Panorama of the European Film“ geht in die achte Runde. Vom 25. November bis zum 5. Dezember werden an ausgewählten Kinos in Ägypten insgesamt 60 preisgekrönte europäische Filme zu sehen sein – in diesem Jahr erstmal auch in Kinos außerhalb von Kairo, wie die Zeitung Al-Ahram meldet.

Neu mit dabei sind das Amir Cinema in Alexandria, das Rivoli in Tanta und das CityScape in Minya. Die Mehrzahl der Filme werden an den Kairoer Kinos Zawya und Karim gezeigt. Spezielle Vorführungen bieten das Plaza Cinema in Sheikh Zayed und das Point 90 in New Cairo. Darüber hinaus warten die staatlichen Kulturinstitute Deutschlands, Italiens und Frankreichs mit Gratis-Vorführungen auf.

Das Festival war 2004 von Misr International Films ins Leben gerufen worden. Im vergangenen Jahr ging daraus die Initiative „Zawya“ hervor, die regelmäßig für Vorführungen künstlerisch hochwertiger Filme als Alternativangebot zum Mainstream-Programm der meisten Kinos sorgt.

Das Panorama-Filmfestival schließt sich an das traditionelle Cairo International Film Festival an, das vom 11. bis zum 20. November stattfindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.