Golfstaaten unterstützen Ägypten mit 6 Milliarden Dollar

Ibrahim MehlebIn Ägypten werden in den nächsten Tagen Finanzhilfen in Höhe von sechs Milliarden Dollar aus den Golfstaaten erwartet, wie der ägyptische Finanzminister Ibrahim Mehleb am Mittwoch erklärte. Die Zahlungen werden vom Golfkooperationsrat koordiniert.

Ägypten soll nach einem Beschluss der Investorenkonferenz in Scharm el-Scheikh vom März insgesamt 12,5 Milliarden Dollar von den Golfmonarchien Saudi-Arabien, Kuwait und den Vereinigten Arabischen Emiraten erhalten, welche in der Zentralbank in Kairo gelagert werden.

Nach Auskunft des Zentralbankchefs sind die Verhandlungen über die Rahmenbedingungen allerdings noch nicht abgeschlossen, Ägypten hofft auf einen zinslosen Kredit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.