Sisi trifft US-CENTCOM-Chef zur Fortsetzung der militärischen Zusammenarbeit

El-Sisi vor Soldaten 2013 (Quelle: AP)Ägypten: Der Verteidigungsminister Abdel Fattah al-Sisi traf sich am Mittwoch mit dem Chef des zuständigen Regionalkommandos der US-Armee, General Austin. Laut der staatlichen Nachrichtenagentur MENA sei es bei der Zusammenkunft um „gemeinsame strategische Interessen“ gegangen.

In der Vergangenheit hatte es leichte Unstimmigkeiten zwischen Ägypten und den USA gegeben, die unter anderem in einem teilweisen Stopp der US-Subventionen und eine Einstellung von geplanten Waffenlieferungen führten. Als Reaktion darauf schloss Ägypten Waffenverträge in Höhe von etwa zwei Milliarden Dollar mit Russland ab, die jüngst noch einmal von russischer Seite bestätigt wurden.

Quelle: Egypt Independent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.