Suezkanal wird erweitert

sisi suez kanalÄgypten plant eine Erweiterung des Suezkanals durch eine zweite, parallel verlaufende Wasserstraße auf einer Länge von 72 Kilometern. Die Bauarbeiten sollen vier Milliarden Dollar kosten und bis Mitte 2015 abgeschlossen sein.

Als Bauherr fungiert die ägyptische Armee, deren eigene Kapazitäten durch 17 Privatunternehmen ergänzt werden.

Der 1869 eröffnet Suezkanal stellt eine wichtige Einnahmequelle Ägyptens dar. Pro Jahr fließen etwa fünf Milliarden Dollar an Zolleinnahmen in den Staatshaushalt.
Erst im Juli 2014 wurde für das erste Halbjahr mit 2,57 Milliarden Dollar ein neuer Einnahmerekord gemeldet. Dies bedeutete einen Anstieg um 5,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

suez kanal statistik

Pro Tag durchqueren im Durchschnitt 46 Schiffe die Wasserstraße, wobei diese Anzahl infolge der Weltwirtschaftskrise von 2008 rückläufig ist, während die Gesamttonnage weiter zunimmt.

Seit der Verstaatlichung des Kanals im Jahr 1956 liegt die Verwaltung in den Händen der Suez Canal Authority, welche ebenfalls – wie so viele Großunternehmen in Ägypten – von den Streikräften kontrolliert wird.

Quellen: Ahram, Suez Canal Authority

Ein Gedanke zu „Suezkanal wird erweitert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.