Schlagwort-Archiv: Devisenreserven

Zentralbank: Devisenreserven sinken im März um ein Prozent auf 15,29 Mrd. Dollar

Zentralbankchef Ramez (quelle: reuters)Ägyptens Währungsreserven sind im März auf 15,291 Milliarden US-Dollar gefallen. Im Februar lagen sie noch bei 15,456 Milliarden, der Rückgang liegt somit bei rund einem Prozent. Im Vergleich zum Vorjahresmonat fiel der Rückgang merklicher aus: Im März 2014 hielt die Zentralbank noch 17,414 Milliarden Dollar an Devisen, was einer Differenz von über zwölf Prozent entspricht. Zentralbank: Devisenreserven sinken im März um ein Prozent auf 15,29 Mrd. Dollar weiterlesen

Ägypten: Inflation sinkt, Devisenreserven steigen leicht

Zentralbankchef Ramez (quelle: reuters)Die staatliche Statistikagentur CAPMAS meldet einen leichten Rückgang der Inflation von 11,5 Prozent im August auf 11,1 Prozent im September. Gleichzeitig konnten die Devisenreserven nach Angaben der Zentralbank im selben Zeitraum von 16,83 auf 16,87 Milliaren US-Dollar aufgestockt werden. Ägypten: Inflation sinkt, Devisenreserven steigen leicht weiterlesen

Ägyptens Währungsreserven fielen im Dezember um 4 Prozent

Zentralbank KairoÄgypten: Die Devisenreserven der Zentralbank sollen laut einer anonymen Quelle aus dem Bankensektor im Dezember 2013 von 17,7 auf 17 Milliarden Dollar gesunken sein. Dabei entfiel ein Großteil der Differenz auf die Rückzahlung eines 500-Mio.-Dollar-Kredits an Katar. Ägyptens Währungsreserven fielen im Dezember um 4 Prozent weiterlesen

Devisenreserven steigen auf 18,91 Milliarden Dollar

zentralbank-kairoÄgypten: Die Devisenreserven des Landes wurden im August um 34 Millionen US-Dollar auf 18,91 Milliarden erhöht, gab die Ägyptische Zentralbank am Donnerstag bekannt.

Nach einem nahezu fulminanten Zuwachs im Juli von fast vier Milliarden Dollar konnte die Zentralbank ihren Bestand an Fremdwährung im vergangenen Monat ebenfalls leicht steigern. Devisenreserven steigen auf 18,91 Milliarden Dollar weiterlesen

Die ägyptischen Währungsreserven erreichen 18,8 Milliarden Dollar

Die ägyptischen WährungsreservenDie ägyptischen Währungsreserven sind im Juli auf knapp 19 Milliarden US-Dollar angestiegen, wie die Zentralbank am Montag bekannt gab. Die Zunahme verdankt sich den Finanzhilfen arabischer Staaten, welche nach dem Sturz Mursis reichlich zugesagt und schon zu einem nicht unerheblichen Teil ausgezahlt worden sind. Die ägyptischen Währungsreserven erreichen 18,8 Milliarden Dollar weiterlesen