Schlagwort-Archiv: Kairo

Arabtec: Streit um Wohnungsbauprojekt gelöst

Arabtec logoÄgypten realisiert in Kooperation mit der Firma Arabtec ein Wohnungsbauprojekt, bei dem eine Million Wohneinheiten in 13 Städten geschaffen werden sollten. Nach einem Disput über die Finanzierung des 40 Milliarden Dollar schweren Vorhabens können nun in einer ersten Bauphase 100.000 Wohnungen entstehen. Ein Vertrag soll in Kürze unterzeichnet werden. Ob es nach der ersten Phase eine Fortsetzung gibt, ist noch offen. Arabtec: Streit um Wohnungsbauprojekt gelöst weiterlesen

Präsident al-Sisi besucht koptische Weihnachtsmesse in Kairo

Sisi und der Papst - 6 Januar 2015 (Foto: AP)Ägypten: Der Staatspräsident Abd al-Fattah al-Sisi hat am Dienstag die koptische Weihnachtsmesse der St. Markus Kathedrale in Kairo besucht.

Auch manche seiner Amtsvorgänger waren bereits in der Kathedrale zu Gast, doch al-Sisi ist der erste Präsident, der auch an der Messe teilnahm. Nach einer kurzen Rede, in der er die Einheit zwischen Muslimen und Christen beschwor, verabschiedete er sich. Präsident al-Sisi besucht koptische Weihnachtsmesse in Kairo weiterlesen

Frankreich stattet Kairoer U-Bahn mit neuen Zügen aus

kairo u-bahn linie 3Ägypten: Frankreich wird für die Eröffnung der dritten U-Bahn-Linie in Kairo 64 neue Züge bereitstellen. Dazu unterzeichnete die ägyptische Regierung am Sonntag einen Vertrag mit dem französischen Botschafter, welcher eine Gesamtinvestition in Höhe von 344 Millionen Euro vorsieht, die von Frankreich zur Hälfte getragen wird. Frankreich stattet Kairoer U-Bahn mit neuen Zügen aus weiterlesen

Britische Botschaft Kairo schließt wegen vermuteten Anschlagsplänen

britische botschaft kairo (source: jordan & bateman architects)Ägypten: Die britische Botschaft in Kairo hat am Sonntag aus Sicherheitsgründen sämtliche öffentlichen Dienste auf unbestimmte Zeit eingestellt.

Nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters habe zuvor ein inhaftierter Extremist gegenüber den ägyptischen Behörden von Anschlagsplänen gegen ausländische Botschaften berichtet. Britische Botschaft Kairo schließt wegen vermuteten Anschlagsplänen weiterlesen

Terror gegen Infrastruktur und Einzelhandel

tram kairoÄgypten: Zur Erinnerung an ihren nunmehr 100 Tage anhaltenden Aufstand gegen die Absetzung des Präsidenten Mohamed Mursi haben Anhänger der Muslimbruderschaft in mehreren Stadtteilen Kairos und weiteren Städten des Landes Protestmärsche organisiert. Am Rande eines dieser Demonstrationen kam es zu einem Angriff auf die örtliche Infrastruktur, bei der nach Angaben der Behörden mindestens neun Menschen verletzt wurden. Terror gegen Infrastruktur und Einzelhandel weiterlesen