Schlagwort-Archiv: Mursi

Todesurteil gegen Ex-Präsident Mursi wegen Gefängnisausbruch; Revision möglich

mursi todesurteil 16-05-2005Ägyptens früherer Präsident Muhammad Mursi wurde am Samstag zum Tod verurteilt, weil er zusammen mit anderen Mitangeklagten in der Nacht zum 28. Januar 2011 aus einem Gefängnis in Wadi Natrun ausgebrochen war. Gegen zahlreiche weitere führende Mitglieder der Muslimbruderschaft ergingen ebenfalls Todesurteile, darunter Muhammad Badie und Muhammad Saad al-Katatni. Insgesamt wurden in diesem Fall 106 Menschen zum Tod verurteilt. Todesurteil gegen Ex-Präsident Mursi wegen Gefängnisausbruch; Revision möglich weiterlesen

Ex-Präsident Mursi zu 20 Jahren Haft verurteilt

Mursi (Foto: Reuters)Ägypten: Der 2013 vom Militär gestürzte Präsident Muhammad Mursi wurde am Dienstag zu 20 Jahren Haft wegen der Tötung von Demonstranten verurteilt. Die Gerichtsentscheidung war live im staatlichen Fernsehen zu verfolgen. Entschieden wurde auch, dass Mursi nicht vorzeitig aus der Haft entlassen werden darf. Er kann allerdings gegen das Urteil noch in Berufung gehen. Ex-Präsident Mursi zu 20 Jahren Haft verurteilt weiterlesen

Erdogan: Freilassung Mursis ist Voraussetzung für Versöhnung mit Ägypten

tayyib erdogan (quelle: reuters)Der türkische Präsident Tayyip Erdogan sagte, dass Ägypten den gestürzten Präsidenten Mursi aus der Haft entlassen und die Todesurteile gegen dessen Anhänger außer Kraft setzen müsse, wenn es mit der Türkei wieder normale Beziehungen aufnemen wolle. Erdogan: Freilassung Mursis ist Voraussetzung für Versöhnung mit Ägypten weiterlesen

Prozess gegen Mursi wird wiederholt vertagt

Mursi angeklagtÄgypten: Der im Sommer abgesetzte Staatspräsident Mursi sollte am Mittwoch vom Gefängnis Borg Al-Arab nahe der Stadt Alexandria nach Kairo geflogen werden, wo ihn die zweite Sitzung eines Prozesses erwartete. Mursi wird neben 14 anderen führenden Mitgliedern der Muslimbruderschaft eine Verantwortung für die Tötung von Demonstranten im Dezember 2012 vorgeworfen. Prozess gegen Mursi wird wiederholt vertagt weiterlesen

Mursi-Unterstützer rufen zum Boykott des Verfassungsreferendums auf

nationale allianz zur unterstützung der legitimität -- logoÄgypten: Die Nationale Allianz zur Unterstützung der Legitimität hat am Donnerstag zu einem Boykott der für Januar geplanten Volksabstimmung zur zukünftigen Verfassung aufgerufen. Das Bündnis aus islamistischen Parteien wertete die Teilnahme am Referendum als „Verrat an den Märtyrern“. Damit verwies sie auf die nach dem Sturz Mursis getöteten 1000 Aktivisten, welche größtenteils zum Umfeld der Muslimbruderschaft gezählt werden. Mursi-Unterstützer rufen zum Boykott des Verfassungsreferendums auf weiterlesen