Schlagwort-Archiv: Muslimbrüder

Sechs verletzte Soldaten bei Anschlägen auf Militärposten im Sinai

anschlag rafah 01-2015Ägypten: Bei Anschlägen auf drei Kontrollposten des Militärs in der Grenzstadt Rafah sind am Samstag sechs Soldaten verwundet worden, wie es aus Sicherheitskreisen hieß. Die Angreifer werden der islamistischen Terrororganisation Ansar Beit al-Maqdis („Unterstützer Jerusalems“) zugeordnet, die sich im November 2014 dem Islamischen Staat unter Führung von Abu Bakr al-Baghdadi angeschlossen hatte. Sechs verletzte Soldaten bei Anschlägen auf Militärposten im Sinai weiterlesen

Islamistische Selbstjustiz wird bestraft: Fünf Männer wegen Folter verurteilt

rabaa (quelle: thetimes.co.uk)Ägypten: In Kairo sind fünf Männer für einen Akt der Selbstjustiz bestraft worden. Sie hatten einem vermeintlichen Dieb in mittelalterlicher Manier den Zeigefinger amputiert, ihn auf vielfältige Weise gefoltert und öffentlich zur Schau gestellt.
Das Kairoer Kriminalgericht verurteilte die Täter nun zu jeweils drei Jahren Haft. Islamistische Selbstjustiz wird bestraft: Fünf Männer wegen Folter verurteilt weiterlesen

Islamisten halten trotz nachlassender Unterstützung an Protesten fest

proteste pro-mursi 2013Die Nationale Allianz zur Unterstützung der Legitimität möchte auch weiterhin ihre Anhänger zu Demonstrationen mobilisieren. Gestern hatten tausende Islamisten in verschiedenen Städten in Ägypten protestiert – mit Schwerpunkten in Kairo und Alexandria, wo über 10.000 Demonstranten gezählt wurden. Islamisten halten trotz nachlassender Unterstützung an Protesten fest weiterlesen

Aufruf zum Freitagsprotest: Muslimbrüder halten Druck aufrecht

Pro-Mursi-AllianzÄgypten: Knapp zwei Monate nach dem Sturz Mursis rufen seine Unterstützer zur Großdemonstration für den morgigen Freitag auf. Initiator ist die Nationale Allianz zur Unterstützung der Legitimität, eine Koalition aus 40 islamistischen Parteien, der auch die Freiheits- und Gerechtigkeitspartei der Muslimbruderschaft angehört. Aufruf zum Freitagsprotest: Muslimbrüder halten Druck aufrecht weiterlesen

Ägypten: Todesstrafe für Muslimbrüder?

Badie Festnahme (Reuters)In einem Akt mit hohem politischen Symbolcharakter stehen heute in Ägypten die Vertreter zweier Regime vor Gericht: Husni Mubarak und die Führer der Muslimbrüder. Die Vorwürfe lauten dabei recht ähnlich: In beiden Verfahren wird den Angeklagten unter anderem eine Mitschuld am Tod von Demonstranten vorgeworfen. Ägypten: Todesstrafe für Muslimbrüder? weiterlesen

Studie: 67 Prozent der Ägypter befürworten Vorgehen gegen Muslimbrüder

baseera studie 2013Giza/Ägypten: Eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Baseera zeigt ein wenig überraschendes Ergebnis: Zwei Drittel aller Ägypterinnen und Ägypter sind mit der gewaltsamen Auflösung der Protestlager der Muslimbrüder einverstanden. Dem gegenüber lehnen es 24 Prozent ab und 9 Prozent lassen diese Frage unentschieden. Studie: 67 Prozent der Ägypter befürworten Vorgehen gegen Muslimbrüder weiterlesen

Wie geht es weiter in Ägypten?

Nach einem blutigen Tag in Ägypten ist noch kein Ende der Auseinandersetzungen in Sicht. Der Staat ist entschlossen, weitere Proteste unter allen Umständen zu verhindern. Die Anhänger der Muslimbruderschaft haben Feuer gefangen und widersetzen sich dem Militärputsch in immer mehr Landesteilen mit Demonstrationen und Angriffen auf staatliche Einrichtungen. Auch gegen die koptische Glaubensgemeinschaft richtet sich der Zorn, hierbei wurden mindestens 36 Kirchen angezündet.*
Nach amtlichen Angaben sind am Mittwoch 638 Demonstranten und 43 Polizisten getötet worden, die tatsächlichen Zahlen dürften noch höher sein. Wie geht es weiter in Ägypten? weiterlesen

Muslimbrüder starten bewaffneten Widerstand

Protestlager Kairo Räumung (Quelle: Reuters)Es war ein trauriger Tag, den Ägypten am Mittwoch erleben musste. Nachdem die Streitparteien nach wochenlangen Gesprächen keine Einigung über eine gemeinsame Lösung der Staatskrise erzielen konnten, war die Regierung am Morgen zur Räumung der Protestcamps der Muslimbrüder übergegangen, woraufhin die Lage eskalierte. Muslimbrüder starten bewaffneten Widerstand weiterlesen

Polizei will ab Montag gegen Mursi-Anhänger vorgehen

Pro-Mursi Protest (Quelle: Reuters)Ab dem frühen Montag Morgen will die Polizei gegen die Anhänger des gestürzten ägyptischen Präsidenten Mursi vorgehen, wie am Sonntag ein Vertreter der Sicherheitskräfte bekannt gab. In einem ersten Schritt soll ein Ring um die beiden Protestlager gezogen werden. Polizei will ab Montag gegen Mursi-Anhänger vorgehen weiterlesen