Schlagwort-Archiv: Präsidentschaftswahl

Al-Sisi wird per Dekret zum Feldmarschall befördert

El-Sisi vor Soldaten 2013 (Quelle: AP)Ägypten: Nach Angaben des Staatsfernsehens wurde der Verteidigungsminister und Militärchef Abdel Fatah al-Sisi per Presidialdekret durch Adly Mansur zum Feldmarschall befördert.

Am Montag hielt der Oberste Rat der Streitkräfte (SCAF) außerdem eine Konferenz ab, bei der al-Sisi zugegen war und auf welcher neben der Sicherheitslage auf dem Sinai auch die mögliche Präsidentschaftskandidatur des Feldmarschalls besprochen wurde.

Nach der am Sonntag verkündeten Vorziehung der Präsidentschaftswahl auf einen Zeitpunkt zwischen Mitte Februar und Mitte April erwarten viele eine baldige Kandidatur des Militärchefs für das höchste Amt im Staat.

Dekret: Ägypten soll in spätestens drei Monaten einen neuen Präsidenten erhalten

präsident mansour (reuters)Ägypten: Interimspräsident Adly Mansur hat per Dekret festgelegt, dass die vorgezogene Präsidentschaftswahl zwischen dem 17. Februar und dem 18. April stattfinden wird.

Das Dekret wurde kurz nach der Ankündigung Mansurs bekannt gegeben, wonach statt der zunächst geplanten Parlamentswahl die Wahl des Staatsoberhaupts stattfinden soll. Dekret: Ägypten soll in spätestens drei Monaten einen neuen Präsidenten erhalten weiterlesen

Sisi spielt mit der Option zur Präsidentschaftskandidatur

Abdel Fattah al-Sisi 2013 (REUTERS Asmaa Waguih)Ägypten: Im Interview mit einer kuwaitischen Zeitung brachte sich der Verteidigungsminister, General Abdel Fattah al-Sisi, als möglicher Kandidat für die Präsidentschaftswahl im nächsten Jahr ins Gespräch, indem er die Kandidatur weder eindeutig ablehnte, noch eindeutig aussprach.
Parallel dazu hält der aktuelle Entwurf zur zukünftigen ägyptischen Verfassung dem Verteidigungsminister die Option offen, für weitere acht Jahre autonom von jeglichem demokratischen Einfluss in seiner gegenwärtigen Position zu verbleiben. Sisi spielt mit der Option zur Präsidentschaftskandidatur weiterlesen