Schlagwort-Archiv: Reisewarnung

Auswärtiges Amt reduziert Reisewarnung für Ägypten

Auswärtiges AmtDas deutsche Außenministerium hat seine Reisewarnung gegenüber Ägypten abgemildert. In seiner aktuellen Variante vom 25. September heißt es:

„Für Reisen nach Ägypten einschließlich der Touristengebiete am Roten Meer wird zu besonderer Vorsicht geraten.“ Auswärtiges Amt reduziert Reisewarnung für Ägypten weiterlesen

Tourismus-Minister Zaazou setzt sich für Aufhebung der russischen Reisewarnung ein

Hisham ZaazouSeit dem 15. August warnt die russische Regierung ihre Bürger vor Reisen nach Ägypten. Während eines Besuchs in Moskau anlässlich einer Tourismusausstellung am Dienstag wollte der Minister für Tourismus, Hisham Zaazou, das russische Außenministerium zu einer Aufhebung der Reisewarnung bewegen. Tourismus-Minister Zaazou setzt sich für Aufhebung der russischen Reisewarnung ein weiterlesen

Jedes dritte Hotel am Roten Meer aus Besuchermangel geschlossen

Tourismus leerer StrandÄgypten: Von insgesamt 248 Hotelanlagen im Gouvernement des Roten Meeres mussten bislang 86 aus Mangel an Besuchern ihren Betrieb einstellen.

In Hurghada wurden kürzlich fünf Hotels geschlossen, in Marsa Alam und Safaga vier. Bei den verbleibenden 162 Anlagen hat sich die Belegung auf 24 Prozent reduziert, die sich primär dem einheimischen Tourismus verdanken. Jedes dritte Hotel am Roten Meer aus Besuchermangel geschlossen weiterlesen