Schlagwort-Archiv: Sisi

Sisi in Italien, Treffen mit dem Papst geplant

sisiÄgypten: Am Montag kommt der ägyptische Staatspräsident Abd al-Fattah al-Sisi zu einem zweitägigen Staatsbesuch nach Italien, um seinen Amtskollegen Giorgio Napolitano zu treffen, wie auch den italienischen Premierminister Renzi sowie den Außenminister Gentiloni. Auf dem Programm steht darüber hinaus ein Besuch beim Papst.

Die wirtschaftliche Zusammenarbeit beider Länder soll im Mittelpunkt der Gespräche stehen. Italien gilt als fünftgrößter europäischer Investor in Ägypten mit Investitionen in Höhe von 2,6 Milliarden Dollar. Im Anschluss an seinen Italienbesuch wird das ägyptische Staatsoberhaupt weiter nach Frankreich reisen.

Sisi: Ägypten erhält bis März 2015 ein gewähltes Parlament

Ägypten: Beim Besuch einer US-Wirtschaftsdelegation hat der ägyptische Präsident Abd al-Fattah al-Sisi versprochen, im Lauf der nächsten Monate Parlamentswahlen abzuhalten.

Die Wahlen sollen noch vor einem für kommenden März geplanten zweiten Wirtschaftsgipfel abgeschlossen sein, wie der Präsidentensprecher Alaa Yousef am Dienstag verkündete. Ein Datum stehe noch nicht fest. Doch die Ankündigung soll ausreichen, um das Vertrauen der Investoren zu gewinnen. An dem Treffen der US-Delegation mit der ägyptischen Regierung am 10. und 11. November nahmen 170 US-Unternehmen teil. Sisi: Ägypten erhält bis März 2015 ein gewähltes Parlament weiterlesen

Oppositionspolitiker Nur: Sisi hat keine Vision; Reform des Demonstrationsrechts unabdingbar

Ayman NourÄgypten: Für das politische Überleben von Staatspräsident al-Sisi sei es entscheidend, dass er mehrere seiner Positionen revidiert – dies erklärte der liberale Oppositionspolitiker Aiman Nur* im Gespräch mit dem Online-Magazin Al-Monitor. Oppositionspolitiker Nur: Sisi hat keine Vision; Reform des Demonstrationsrechts unabdingbar weiterlesen

Demos am Jahrestag des Rabaa-Massakers: Polizei tötet mehrere Islamisten

protest straßenblockadeÄgypten: Am ersten Jahrestag des Rabaa-Massakers, der Auflösung zweier islamistischer Protestlager der Muslimbruderschaft durch Polizei und Armee, sind am Donnerstag bei Demonstrationen der Islamisten mehrere Menschen getötet worden. Bisher wurden vier Opfer gemeldet. Demos am Jahrestag des Rabaa-Massakers: Polizei tötet mehrere Islamisten weiterlesen

Al-Sisi erhöht Pensionen für Militärangehörige

sisiÄgypten: Am Donnerstag hat Präsident Abd al-Fattah al-Sisi per Dekret eine Erhöhung der Pensionen für ausgeschiedene Militärangehörige um zehn Prozent veranlasst.

Die neue Regelung gilt rückwirkend ab dem 1. Juli, etwa der gleichen Zeit, seitdem die Subventionen für Kraftstoffe und Strom, die die Preise für alle Konsumenten niedrig halten, reduziert worden waren. Al-Sisi erhöht Pensionen für Militärangehörige weiterlesen

Rede zur Lage der Revolution

al-sisi rede 30 juniÄgyptens Präsident Abd al-Fatah al-Sisi hat auf dem einjährigen Jubiläum desjenigen Ereignisses, das man heute in Ägypten und anderswo nicht „Militärputsch“ nennen sollte, eine Rede gehalten, die man als Interpretationsversuch eben dieses Ereignisses werten kann.

Auf seiner Fernsehansprache würdigte er den Sturz der islamistischen Muslimbruderschaft am 30. Juni 2013 als ein Handeln im Sinne der Idee des (Pan-)Arabismus, welcher zudem der Aufrechterhaltung des Islam als Religion diente. Rede zur Lage der Revolution weiterlesen

Al-Sisis erster Staatsbesuch führte nach Algerien

sisi trifft bouteflikaAlgerien/Ägypten: Bei seinem ersten offiziellen Staatsbesuch ist der ägyptische Präsident Abd al-Fatah al-Sisi am Mittwoch nach Algerien gereist und hat sich mit Abd al-Aziz Bouteflika getroffen. Bouteflika hat sich unter anderem für seine erfolgreichen Bemühungen um eine Reintegration der Islamisten in Algerien einen Namen gemacht. Al-Sisis erster Staatsbesuch führte nach Algerien weiterlesen

Präsidentschaftswahlkampf in Ägypten beginnt

sisi und sabahi präsidentschaftskandidaten 2014Ägypten: Die präsidiale Wahlkommission hat nach dem Abschluss des Anerkennungsverfahrens für Kandidaten zum Präsidentschaftswahlkampf den Beginn der entscheidenden Wahlperiode eingeleitet. Ab Samstag kann somit der eigentliche Wahlkampf zwischen dem bisherigen inoffiziellen Staatsoberhaupt al-Sisi und seinem aussichtslosen Herausforderer Sabahi beginnen. Präsidentschaftswahlkampf in Ägypten beginnt weiterlesen