Schlagwort-Archiv: USA

Muslimbrüder-Führung hat sich neu organisiert

al-rahman (foto: ahram online)Ägypten/USA: Die ägyptische Muslimbruderschaft meldet eine Neubesetzung ihrer Führungsriege: Etwa zwei Drittel der leitenden Mitglieder bestehen nach Auskunft von Ahmed Abd al-Rahman aus Persönlichkeiten, die bis zum Sturz Mursis im Juni 2013 noch nicht Teil des Führungsgremiums waren. Dies sagte al-Rahman am Mittwoch im Interview mit dem Fernsehsender al-Jazeera. Muslimbrüder-Führung hat sich neu organisiert weiterlesen

Ägypten fordert USA zu Luftschlägen gegen IS in Libyen auf

US LuftwaffeÄgypten hat die USA und deren Verbündete zu Luftangriffen gegen den Islamischen Staat (IS) in Libyen aufgerufen. „Dem Terrorismus sollte umfassend begegnet werden, wo auch immer er auftritt“, sagte Abdel-Rahman Salah, Botschafter des Außenministeriums und zuständig für „arabische Angelegenheiten“. Zuvor hatte er ein Treffen der Anti-IS-Koalition in Jordanien besucht. Ägypten fordert USA zu Luftschlägen gegen IS in Libyen auf weiterlesen

US-Senat spricht sich für Reduzierung der Militärhilfe an Ägypten aus

Lindsey Graham (Foto: AP)USA/Ägypten: Das für Auslandshilfen zuständige Komitee des US-Senats schlägt in einem neuen Gesetzentwurf eine Einschränkung der (seit Oktober 2013 ausgesetzten) Subventionen für das ägyptische Militär vor. Die meist in Form von Militärausstattung aufgebrachten Zuwendungen sollen von 1,3 auf 1,0 Milliarden Dollar jährlich reduziert werden. Als Grund werden ideologische Vorbehalte angegeben. US-Senat spricht sich für Reduzierung der Militärhilfe an Ägypten aus weiterlesen

USA senden Wahlbeobachter nach Ägypten

democracyinternationalDie USA planen die Entsendung von Wahlbeobachtern zur Bewertung des Verfassungsreferendums in Ägypten am 14. und 15. Januar.

Insgesamt 80 Mitarbeiter von Democracy International sollen die in 23 Gouvernements stattfindenden Wahlen in Abstimmung mit den lokalen Behörden begleiten.

Democracy International wurde 2003 gegründet und arbeitet im Auftrag der U.S. Agency for International Development (USAID).

Quelle: Aswat Masriya/Reuters

Saudi-Arabien steht bereit, US-Finanzhilfen an Ägypten zu ersetzen

Saud al-FaisalDer saudi-arabische Außenminister, Prinz Saud al-Faisal, ließ am Montag über die Saudische Presse Agentur (SPA) erklären, sein Land stehe bereit, sämtliche Ausfälle von Unterstützungsleistungen anderer Staaten an Ägypten aus eigenen Mitteln auszugleichen. Die Ankündigung steht im Zusammenhang mit Drohungen der USA und Europas, Subventionszahlungen an Ägypten einzustellen, solange die Muslimbruderschaft gewaltsam vom politischen Prozess ausgeschlossen bleibt. Saudi-Arabien steht bereit, US-Finanzhilfen an Ägypten zu ersetzen weiterlesen